Sport-Scheck peilt Milliardenumsatz an


Der Münchner Sportartikelhändler Sport-Scheck will seinen Umsatz in den nächsten fünf Jahren auf eine Milliarde Euro verdoppeln. Der Geschäftsführer der zum Otto-Konzern gehörenden Einzelhandelskette, Stefan Herzog, sagte der "Süddeutschen Zeitung" (2.5.2012): "Heute haben wir 16 Geschäfte, und wir eröffnen laufend neue Standorte. In gut fünf Jahren werden wir voraussichtlich 30 Filial

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats