Verdacht der Insolvenzverschleppung Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ex-Praktiker-Chefs


Rund ein Jahr nach der Pleite der Praktiker AG folgt nun das juristische Nachspiel. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung ermitteln die Staatsanwaltschaften in Saarbrücken und in Hamburg gegen fünf ehemalige Vorstandsmitglieder des Baumarktbetreibers, darunter die früheren Praktiker-Chefs Thomas Fox und Armin Burger. "Im Fokus steht der Verdacht der Insolvenzverschleppung", bestätigt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats