Standard & Poor's Neue Metro bekommt Investmentgrade


Die Bonitätsprüfer der Ratingagentur Standard & Poor's haben kurz vor Weihnachten noch eine positive Nachricht für den Metro-Konzern: Das vorläufige Investmentgrade-Rating für die künftige Metro nach der Konzernaufspaltung wurde samt stabilen Ausblick von den Analysten bestätigt.
Positive Vorzeichen für die Aufspaltung des Metro-Konzerns in einen Lebensmi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats