Discounter optimieren Filialnetze


LZ|NET. Die Discounter setzen bei der Expansion neue Prioritäten. Sie eröffnen weniger zusätzliche Märkte und suchen stattdessen bessere Standorte für ihre bestehenden Filialen. Die einzige Ausnahme ist Lidl. Die Neckarsulmer arbeiten mit Macht daran, der Zielmarke von rund 3.500 Filialen in Deutschland näher zu kommen. Die jüngsten Zahlen von Trade Dimensions belegen, dass die Anzahl der Lebensmittel Discounter in Deutschland trotzdem noch leicht wächst.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats