Startup-Schmiede Code University bildet Gründer aus

von Redaktion LZ
Dienstag, 26. Februar 2019
Die private Code University startet im Juli ein einjähriges Programm für Gründer unter 23 Jahren, schreibt das Online-Magazin Gründerszene. Anders als die Bachelorstudiengänge für die Digitalwirtschaft findet das "Young Entrepreneurs Program" in Blöcken statt.

Zu den festen Partnern der Code University gehören Zalando, Facebook, Trivago und Xing. Auch Metro engagiert sich hier.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats