Stellenbeschreibung verkehrt herum Mitarbeiter kreieren ihren Job selbst

von Redaktion LZ
Freitag, 20. Oktober 2017
"Job Crafting" heißt das neuste New Work-Buzzword, nach dem nicht die richtigen Mitarbeiter für offene Stellen gesucht werden, sondern die richtigen Aufgaben für Mitarbeiter. Dahinter steht die Idee, dass alle profitieren, wenn Menschen Stärken und Vorlieben besser nutzen.

Ob Türkischkenntnisse, Coaching-Ausbildung oder Kommunikationstalent: Es ist gut, wenn die Marketing-Managerin, die gern mehr Kontakt mit Menschen hätte, nebenbei Kunden-Interviews zur Marktanalyse führt. Oder der IT-Techniker, der einst Lehrer werden wollte, die Software-Schulung für neue Mitarbeiter übernimmt und den teuren externen Trainer übersetzt, heißt es im HRM Expo Blog.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats