Tarifstreit im Einzelhandel Streiks in Niedersachsen und Bremen verpuffen


Die erste Streikwelle im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen ist beendet. "Leider haben wir es nicht geschafft, dass die Läden schließen müssten", sagte Verdi-Streikleiterin Sandra Schmidt. Die Streikenden wollten nicht aufgeben. Da sich die Arbeitgeber weiterhin nicht bewegten, seien weitere Aktionen geplant, kündigte Schmidt an. Irgendwann im Dezember werde es einen landesweiten Streik

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats