Streit mit dm Götz Rehn erwartet komplette Auslistung


Alnatura-Chef Götz Rehn geht davon aus, dm als größten Kunden zu verlieren. Wegen des Markenrechtsstreits erwartet er eine komplette Auslistung von Alnatura-Produkten bei dm, sagt er im Zeitungsinterview.
Wegen des Streits um die Markenrechte rechnet der Chef des Bio-Lebensmittelhändlers Alnatura mit einem vollständigen Lieferstopp seiner Waren an die Drogeriekette dm. "D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats