Studie Deutschland hinkt bei E-Food weiter hinterher


Deutschland ist beim Thema E-Food weiter Nachzügler. Laut einer Studie von A.T. Kearney liegen die Pro-Kopf-Ausgaben für Lebensmittel im Internet deutlich hinter denen anderer europäischer Länder. Doch nicht nur das: Viele sind mit dem Service und der Qualität offenbar nicht zufrieden.
Das Thema Online-Lebensmittelhandel hat zwar unter den hiesigen Händlern zuletzt ras

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats