Studie Direktvertrieb legt wegen schwächelnder Konjunktur zu


Die sich abschwächende Konjunktur kurbelt die Umsätze im Direktvertrieb an. Die Branche rechnet in diesem Jahr laut einer Umfrage mit einem Zuwachs von durchschnittlich 17 Prozent. Im Vorjahr waren die Erlöse im Direktvertrieb noch stagniert.
Firmen, die auf Verkäufe direkt beim Kunden setzen, rechnen in diesem Jahr mit deutlich anziehenden Geschäften. Wie eine Umfrage des

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats