Studie Kinder entscheiden häufig über Lebensmitteleinkauf


Klein aber kaufkräftig im Lebensmittelhandel: Kinder dürfen in Deutschland häufig den Ton beim Familieneinkauf angeben. Die insgesamt drei Milliarden Euro pro Jahr aus Taschengeld und Geldgeschenken investieren sie selbst überwiegend in eine Warengruppe.
Kinder haben in deutschen Haushalten eine starke Stimme beim Einkauf von Lebensmitteln. Bereits fast zwei Drittel der Kinder i

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats