Studie Zahl der Start-up-Gründer steigt deutlich


Jung, männlich, Akademiker: Das Klischee-Rollenbild vom Start-up-Gründer passt laut einer Studie der Förderbank KfW deutlich häufiger als bei anderen Jungunternehmern. Die Zahl der Neugründungen hat 2017 kräftig zugelegt.
In Deutschland wurden im vergangenen Jahr deutlich mehr Start-ups gegründet. 2017 riefen 108.000 Gründer rund 60.000 junge Firmen ins Leben

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats