Bernd Hirsch tritt als CFO bei Symrise ein


LZ|NET. Der Aufsichtsrat der Symrise AG, Holzminden, hat Bernd Hirsch (39) zum Finanzvorstand berufen. Hirsch kommt von der börsennotierten Carl Zeiss Meditec AG, Jena, bei der er seit 2002 in gleicher Funktion tätig ist. Hirsch wird sein neues Amt bei dem Duft- und Geschmackstoffhersteller mit Wirkung zum 1. Dezember von seinem Vorgänger Dominique Yates übernehmen. Wie bereits gemeldet, scheidet dieser zum Jahresende aus dem Unternehmen aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats