Tabak erregt Gemüter


85.000 Stellungnahmen hat die EU-Kommission zur geplanten Tabakprodukte-Richtlinie erhalten. Die Mehrheit der Verbraucher will keine weitere Regulierung, so das eindeutige Ergebnis.
Mit 85.513 Einwendungen sprengte die Konsultation alle Erwartungen. 96 Prozent der eingereichten Antworten kamen dabei von EU-Bürger, die restlichen von Seiten der Industrie-, NGO- und Regierungen. Aus Deutschland kam

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats