Gesundheitsexperten empfehlen Steuererhöhung bei Tabak


Gesundheitsexperten aus aller Welt haben eine möglichst regelmäßige Erhöhung oder Anpassung der Tabaksteuer als Mittel gegen das Rauchen vorgeschlagen. Die Maßnahme gehört zu den Leitlinien und Empfehlungen, die die Teilnehmer eines Treffens zur Umsetzung der Rahmenkonvention der Weltgesundheitsorganisation WHO gegen den Tabakkonsum am Samstag in Seoul beschlossen.
Aus ihrer Sicht helfen höhere

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats