Tarif-Streit Wieder droht Verdi Amazon mit Streiks


Alle Jahre wieder: Die Gewerkschaft Verdi hat dem Versandhandelsriesen Amazon mit einer neuen Streikwelle im Weihnachtsgeschäft gedroht. Unverändert geht es um den seit 2013 währenden Tarifkonflikt.
"Wir werden unsere Aktionen in den kommenden Wochen ausweiten und haben noch einiges vor", sagte Thomas Voß von Verdi der Deutschen Presse-Agentur. Gedanken, den seit 2013 bestehend

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats