Abschluss unter 1,5 Prozent


LZ|MET/we. Nach zehn Verhandlungsrunden haben sich die Tarifparteien in der Nacht zum Donnerstag dieser Woche in Hamburg auf einen neuen Lohn- und Gehalts- sowie einen Manteltarifvertrag geeinigt. Die Laufzeit für eine Erhöhung der Löhne und Gehälter wurde auf 24 Monate festgelegt. Nach jeweils drei Nullmonaten erhalten die Beschäftigten im Hamburger Einzelhandel im ersten Jahr und im zweiten Jahr eine Erhöhung um 1,7 Prozent, in den unteren Gruppen um 1,83 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats