Tarife: Diskussion über Strukturen


Gehälter kommen auf den Prüfstand Tarifparteien wollen Strukturfragen neu erörtern -- Arbeitgeber gegen "Fahrstuhleffekt" / Von Marliese Kalthoff Die Diskussion über eine mögliche Neuordnung des Entgelt-Tarifvertrages soll nach Abschluß der diesjährigen Tarifverhandlungsrunde wiederbelebt werden. Von dem ursprünglich angedachten "Jahrhundertwerk" ist zwar längst keine Rede mehr, Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich aber hinter den Kulissen darauf verständigt, die Gültigkeit bestehender Gehaltsstrukturen eingehend zu prüfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats