Erster Tarif-Abschluss im Einzelhandel


Im Tarifkonflikt des deutschen Einzelhandels gibt es den ersten Abschluss. Die 220.000 Beschäftigten in Baden-Württemberg bekommen ab Juni dieses Jahres drei Prozent mehr Lohn sowie ab Juni 2012 noch einmal zwei Prozent mehr Geld, wie Verdi-Verhandlungsführer Bernhard Franke in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) mitteilte.
Es war die bundesweit erste sechste Verhandlungsrunde. Tarifgespräche

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats