Tarifkonflikt Real sagt Verdi-Verhandlungen ab


Metro lässt die für Mittwoch dieser Woche geplanten Verhandlungen mit Verdi über Real platzen. Real stellt die Weichen für einen Austritt aus dem HDE und will dem Arbeitgeberverband AHD beitreten. Jetzt soll es darum gehen, notfalls ohne Verdi zu einem Haustarif zu kommen.
Die Äußerungen auf Real-Seite und von Verdi legten seit Wochen nahe, dass es zu keiner Einigung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats