Tarifstreit Verdi droht Real mit Streiks


Der Schlagabtausch zwischen Verdi und Real geht in die nächste Runde: Nachdem der SB-Warenhausbetreiber der Aufforderung zu neuen Tarifverhandlungen der Gewerkschaft eine Absage erteilt hat, will die nun Streiks nicht mehr ausschließen.
Die Gewerkschaft Verdi will die Absage von Real zur Aufnahme von Tarifverhandlungen nicht auf sich sitzen lassen: Um die Interessen der Beschäftigte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats