Tarifverhandlung Keine Einigung zwischen Real und Verdi


Die Verhandlungen zwischen Real und Arbeitnehmern über eine neue Entgeltstruktur sind am Mittwoch ohne Ergebnis vertagt worden. Nach Gewerkschaftsangaben liegen die Positionen der beiden Parteien noch weit auseinander.
Im Tarifstreit zwischen der Metro-Tochter Real und der Gewerkschaft Verdi gibt es weiterhin keine Annäherung. Am Mittwoch sind die Verhandlungen über eine neue Entgelt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats