Tarifverhandlungen Ohne Ergebnis in Bayern vertagt


Erneut werden die Tarifverhandlungen im bayerischen Einzelhandel vertagt. Verdi und Arbeitgeber haben sich nicht einigen können. Die nächste und damit vierte Runde findet am 8. August statt.
Die Tarifverhandlungen im bayerischen Einzelhandel sind zum dritten Mal ergebnislos vertagt worden. Die Gewerkschaft Verdi und die Arbeitgeber wurden sich am Freitag in München erneut nicht einig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats