Agrapolitik Tausende demonstrieren in Celle gegen Massentierhaltung


Tausende Gegner von Massentierhaltung und industrieller Landwirtschaft haben am Samstag (31.8.2013) im niedersächsischen Wietze bei Celle für eine Wende in der Agrarpolitik demonstriert. Die Polizei zählte rund 6500 Menschen, die nach einer Kundgebung zu einem umstrittenen Geflügelschlachthof zogen. Der Protest sei friedlich verlaufen, sagte ein Polizeisprecher.
Der Schlachthof gilt als einer der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats