Germanischer Lloyd holt Tchibo-Manager


Günter Herz, der neue Eigentümer des technischen Dienstleisters Germanischer Lloyd (GL), hat einen Vertrauten in den Vorstand geholt. Der Tchibo-Manager Joachim Segatz, der zuletzt die Tchibo Logistik in Bremen leitete, werde im September den kaufmännischen Bereich im GL-Vorstand übernehmen, gab das Unternehmen in Hamburg bekannt und bestätigte damit einen Bericht der "Financial Times Deutschland".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats