Technologien: Innovationsdruck


LZ|NET. Das Co-Enzym Q 10 in Joghurt und Säften? Nano-Umhüllungen zum Schutz vor blau-grau angelaufener Schokolade? Reduktion der Fettzellen durch lakritzhaltige Hautcreme? Weltweit tüfteln Anbieter an neuen Produktkreationen und Technologien, mit denen Kundenbedürfnisse besser erfüllt werden sollen. Internationale Nahrungsmittelkonzerne wie die Schweizer Nestlé, die britisch-niederländische Unilever oder die französische Danone stecken Milliarden von Euro in die Grundlagenforschung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats