Mini-Supermarkt Tegut expandiert mit dem "Lädchen für alles"


Der Einzelhändler Tegut expandiert mit Tante-Emma-Läden. "Wir sehen darin Zukunftspotenzial und eine Antwort auf den demografischen Wandel", sagte Tegut-Bereichsleiter Knut John. Das Unternehmen werde am Donnerstag im unterfränkischen Schonungen sein 25. "Lädchen für alles" in Betrieb nehmen.
2014 werden voraussichtlich drei weitere Mini-Supermärkte folgen. Im vergangenen Jahr kamen bereits acht

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats