Telefunken benennt Nachfolger für Klaus-Peter Voigt


Martin Hockemeyer (43), stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Telefunken Licht AG mit Sitz in Dreieich bei Frankfurt, wird zum 1. Juli den Vorstandsvorsitz des Leuchtmittelherstellers übernehmen. Er folgt damit auf Klaus-Peter Voigt (52), der wie berichtet als Einkaufschef zu Media-Saturn wechselt.
Hockemeyer bleibt zugleich Geschäftsführender Gesellschafter der Familienholding Gebrü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats