Zerschlagungspläne Tengelmann-Chef Haub setzt letzte Frist


Tengelmann-Inhaber Karl-Erivan Haub stoppt vorerst seine Pläne zur Zerschlagung von Kaiser's Tengelmann. Wie das Unternehmen mitteilt, gibt er den Gesprächen am "Runden Tisch" noch eine letzte Chance. Haub setzt eine Frist von zwei Wochen, in der eine Lösung gefunden werden müsse.
Die Zerschlagungspläne für Kaiser's Tengelmann sind zunächst auf Eis gelegt. U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats