Tengelmann-Deal Rewe zieht Beschwerde zurück


Der Weg für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka ist frei: Rewe hat seine Beschwerde gegen die Ministererlaubnis beim Oberlandesgericht Düsseldorf zurückgezogen. Zuvor haben die Unternehmen den Kaufvertrag für die Kaiser's-Filialen unterzeichnet, die an Rewe weitergereicht werden.
Die zwei Jahre dauernde Schlingerpartie um die Übernahme des Supermarktfilia

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats