Tengelmann lobt eigene Geschäftsentwicklung


LZnet Tengelmann bilanziert für 2011 eine angesichts wechselhafter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen "sehr positive Geschäftsentwicklung". Der Trend soll sich im laufenden Geschäftsjahr fortsetzen.
Karl-Erivan Haub ist mit den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2011 zufrieden. Trotz einer geschäftlichen "Achterbahnfahrt" steigerte das Familienunternehmen den Umsatz um 2,4 Prozent auf insgesamt 10,7

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats