Neue Beteiligung Tengelmann investiert in Online-Möbel


Der Handelskonzern Tengelmann steigt ins Online-Geschäft mit Möbeln ein. Dazu hat Tengelmann den Shopping-Club Westwing, der Möbel und Deko-Artikel für registrierte Mitglieder übers Internet vertreibt, mit einem zweistelligen Millionenbetrag ausgestattet. Das Unternehmen bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Spiegel".
 "Wir wollen Westwing zum führenden Anbieter im Segment 'Home and Livin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats