Immobilienboom Tengelmann will Lager veräußern


Tengelmann will die wachsende Nachfrage nach deutschen Logistikimmobilien für sich nutzen und sondiert nach LZ-Informationen den Verkauf von neun Lager-Standorten.
Die Mülheimer Handelsgruppe Kaiser’s Tengelmann könnte auch Jahre nach dem Verkauf von Plus an Edeka noch von dem Deal profitieren: Nach LZ-Informationen prüft die Immobilientochter des Familienunternehmens derzeit den Verkauf von

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats