Tesco gerät unter Druck


Nach einem Eklat auf der Hauptversammlung setzt die Tesco-Aktie ihren Sinkflug fort. Ex-Aufsichtsratschef Ian MacLaurin rechnet mit Alt-CEO Terry Leahy ab. Auch der jetzige CEO Philip Clarke gerät zunehmend unter Beschuss.
Auf die Amtszeit des einst gefeierten ehemaligen Tesco-Chefs Terry Leahy legen sich Schatten. Leahy habe "ein trauriges Erbe" hinterlassen, erklärte der ehemalige Chefkontrolle

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats