Tesco profitiert vom Auslandsgeschäft


Der britische Einzelhändler Tesco hat dank seines Auslandsgeschäfts Umsatz und Gewinn im vergangenen Jahr gesteigert. In dem Ende Februar abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/11 sei der Umsatz ohne Mehrwertsteuer um 7,1 Prozent auf 60,9 Milliarden Pfund (69,5 Mrd Euro) gestiegen, wie Tesco in London mitteilte.
Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Steuern verbesserte sich um 12,3 Prozent auf 3,8 M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats