Tesco verkauft mehr


Dank eines robusten US- und Asien-Geschäfts hat der britische Einzelhändler Tesco im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres mehr verkauft. Insgesamt legte der Umsatz der Gruppe um 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal zu, wie der Konkurrent von Metro, Wal-Mart und Carrefour in London mitteilte.
Der Konzern hat in Großbritannien nur dank neuer Flächen die Umsätze steigern können, auf gl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats