Temma Test in Köln


Der Widerspruch fällt ins Auge. Ausgerechnet in einer Kölner Bausünde hat der gesunde Lebensstil seine neue Heimat gefunden. "Alles isst natürlich", verkündet der nagelneue Temma-Markt in der Schönhauser Straße. Darüber schraubt sich ein Bürogebäude, das an einen Plattenbau der 60er-Jahre erinnert.
Dennoch: Der Standort mit 800 Quadratmetern Verk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats