Niederländischer C+C-Händler in Thailand geschluckt


Der in Thailand tätige niederländische Großhändler Siam Makro wechselt in der größten Übernahme der thailändischen Geschichte den Besitzer. CP All übernimmt den Cash&Carry-Anbieter für umgerechnet fünf Milliarden Euro, wie das Unternehmen, das unter anderem die 7-Eleven-Supermarkte betreibt, mitteilte.
Es hatte Siam Makro 1988 als Joint Venture mit der SHV Holdings aus den Niederlanden gegrü

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats