Online-Händler Thüringens Wirtschaftsminister fordert Betriebsrat bei Zalando


Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) hat die Arbeitsbedingungen im Erfurter Logistikzentrum des Online-Modehändlers Zalando kritisiert. "Es muss Verbesserungen bei der Arbeitsdichte und Kontrolle der Mitarbeiter geben", sagte Machnig dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Der Minister forderte mehr Mitbestimmung für die Mitarbeiter, etwa durch die Wahl eines Betriebsrates.
Ein Spre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats