Tiefkühlpizza: Wagner tritt neu auf


LZ|NET. Der Pizza-Spezialist Wagner will mit einem einheitlichen Auftritt seiner Dachmarke das Geschäft beleben - und so im Kopf-an-Kopf-Rennen mit Oetker Fahrt aufnehmen. Im stagnierenden deutschen Markt konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben zuletzt die Position verbessern. Doch besonders stark wächst Wagner im Ausland - nicht zuletzt, seit auf den starken Partner Nestlé zurückgegriffen werden kann.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats