Betrugsverdacht löst Ex-Manager aus


LZ/dpa. Die Ermittlungen wegen Betrugsverdachts bei Europas größtem Fleischverarbeiter Tönnies hat nach Unternehmensangaben möglicherweise ein Ex-Manager ausgelöst. Es gebe deutliche Hinweise darauf, dass ein ehemaliger Mitarbeiter «das losgetreten hat», sagte Tönnies-Geschäftsführer Josef Tillmann in Rheda-Wiedenbrück bei Gütersloh und bestätigte einen Bericht des «Westfalen-Blatts». Die Vorwürfe seien jedoch haltlos, «das werden wir entkräften».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats