Tönnies investiert bei Allgäu Fleisch


Allgäu Fleisch erklärt die Übernahme des Kemptener Schlachthofs für geglückt. Das neue Konzept funktioniere. Mit Rewe Foodservice und McDonald’s gibt es bereits überregionale Kunden.
Die A.F.G. Allgäu Fleisch GmbH, eine Tochter der Tönnies Holding GmbH & Co. KG, zieht rund zehn Monate nach Übernahme des Kemptener Schlachthofs eine positive Bilanz. Der Betrieb sei mit einem neuen Konzept er

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats