Führungswechsel Dänen tauschen Netto-Spitze aus


Netto International erlebt stürmische Zeiten. CEO Claus Juel-Jensen hat das Unternehmen verlassen. Seinen Posten übernimmt mit Morten Möberg ein Manager, der auch schon Netto Deutschland geführt hat.
"Mister Netto" ist nicht mehr an Bord. Claus Juel-Jensen kehrt dem dänischen Discounter nach 25 Jahren den Rücken. Es ist ein tiefer Einschnitt in der Geschichte des

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats