Trading-up der Billigheimer So präsentieren sich die neuen Superdiscounter


Schickes Design, warmes Licht, neue Services – Deutschlands Discounter hübschen sich auf. Erst Aldi und Lidl, dann Netto und Penny: Einer nach dem anderen präsentiert derzeit sein neues Laden-Outfit. Nach Jahrzehnte langer aggressiver Expansionspolitik geht es nun an die Optik, um beim Verbraucher zu punkten und auf bestehender Fläche zu wachsen. Ganz nach der Devise: Wir k&ou

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats