Sozialplan Transfergesellschaft für Praktiker-Mitarbeiter soll kommen


Für Mitarbeiter der insolventen Praktiker AG wird es voraussichtlich eine Transfergesellschaft geben. Darauf hätten sich die Arbeitnehmervertreter bei Verhandlungen in Erfurt mit den Insolvenzverwaltern des Konzerns geeinigt, sagte die Betriebsratsvorsitzende Kerstin Schäfer der "Saarbrücker Zeitung".
Der Sozialplan sei unterschrieben. Der Einigung muss allerdings noch der Gläubigerausschuss zus

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats