Transformationsprogramm Manor streicht bis zu 200 Stellen in der Zentrale


Der Warenhausbetreiber Manor reagiert auf die veränderten Bedingungen im Schweizer Handel mit einem Transformationsprogramm. Bis zu einem Fünftel der Stellen am Basler Hauptsitz stehen auf der Streichliste.
Den Veränderungen im Schweizer Einzelhandel trägt Manor nun mit einer großangelegten Transformation Rechnung. Wie der Schweizer Warenhausbetreiber mitteilt, führt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats