Transparente Führung Normas beste Azubis treffen den Vorstand

von Redaktion LZ
Donnerstag, 23. November 2017
Transparente Führung und flache Hierarchien vermittelt Norma dem Nachwuchs, indem die 19 jahrgangsbesten Auszubildenden zum Gespräch mit Vorstand und Geschäftsführung eingeladen werden. Der Termin ist immer am Jahresende und hat schon Tradition bei dem Discounter.

Das Unternehmen hat das Ziel, alle künftigen Leitungspositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Insofern lohnt es sich für die Jugendlichen, ihre Fühler schon einmal auszustrecken. Norma ist in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Österreich aktiv.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats