Torsten Toeller erhöht Anteil an Trinkgut


Torsten Toeller hat 50 Prozent der Anteile an der Trinkgut Deutsche Getränkeholding GmbH übernommen und hält damit 100 Prozent der Holding-Anteile der Trinkgut-Gruppe. In diesem Zuge wurde die Trink & Co. Deutsche Getränkeholding in Trinkgut Deutsche Getränkeholding umfirmiert. Trinkgut betreibt zurzeit 211 Getränkefachdiscounter, bis Ende des Jahres werden es 224 Märkte sein. Der Umsatz der Getränkemärkte wird von 462 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats