Trotz Kundenandrang Corona-Krise sorgt für Quartalsverluste bei Amazon


In der Corona-Krise sind die Dienste von Amazon gefragt wie nie. Doch: Der US-Gigant tut sich mit dem Andrang schwer und will Probleme mit hohen Investitionen beseitigen. Zudem muss sich der Konzern neuen Vorwürfen stellen, die viel Ärger bringen könnten.
Der boomende Handel im Internet und florierende Cloud-Dienste bescheren Amazon in der Corona-Krise starke Geschäftszuwäc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats