Georges Jaggy löst Martin Eckert ab


LZ|NET. Georges Jaggy (51) ist zum neuen Geschäftsführer und Area Vice President von Tupperware Deutschland ernannt worden. Jaggy ist seit dem Jahr 1986 für Tupperware tätig. Er hatte mehrere leitende Managementpositionen in europäischen Tupperware-Märkten inne, unter anderem war er Geschäftsführer der Tupperware-Organisationen in Frankreich, Österreich und der Schweiz. Vor seinem Wechsel nach Deutschland war er als Area Vice President für mehrere Tupperware-Märkte in Nordeuropa zuständig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats